flashmasters-l-page
  Minifilter (HK)
 
Hy Ihr

am 24.09.11 kam mein bestellter Innenfilter aus Hongkong bei mir an.

was dafür gesprochen hatte im Hongkong die Filter zu bestellen:
sehr klein für den Nanobetrieb oder auch 54l Becken
sehr günstig (um die 5-10€)
Was dagegen sprechen könnte:
lange Versandzeit
mögliche schlechte Qualität und Haltbarkeit
Unsicherheit ob die angegebene Umwälzleistung auch erreicht wird
wiederrumm ist es ja so , das viele der sogenannten Markenhersteller genau da produzieren , nämlich in Hongkong , China usw.
zumal inzwischen auch einige deutsche Händler , diese Produkte anbieten
dann natürlich zu etwas höheren Preisen , was nicht an der Gewinnsucht oder ähnlichem liegt , sondern an dem Service der dann geboten wird , der Garantie und auch den höheren Kosten die für den Import der Waren u.s.w fällig wird
genau so müßen die Waren ja die Unterhaltungskosten der Shops mit tragen .

so genug der Vorrede
ich fange hier mal an

und zwar ein Filter im Nanoformat der Marke ALEAS, TYP IPF-408

techn. Daten:
Amessungen:
Höhe: mit Filterpatrone : 11cm
          ohne Filterpatrone: 4,5cm
Breite:3cm
Länge nach vorn mit Ausfluß und Halterung gemessen: 7cm
reines Gehäusemaß ohne Ausfluß und Halterung: 4,5cm
Spannung : 220V
Leistungsaufnahme:2W
Fördermenge : max. 200l/h ,
wobei ich mit der Angeabe recht skeptisch bin
ich gehe mal davon aus , das diese Angabe darauf basiert , das die Pumpe ohne Filter und Sauerstoffzufuhr betrieben wird
diesen Anschluß kann man übrigens auch prima nutzen um Co2 zuzuführen
Filtermedium: Schaumstoffpatrone

der Filter kam teilzerlegt in der original Verpackung an
erste Feststellung: er läst sich leicht auseinanderbauen und wieder zusammensetzen
alle Teile sitzen sehr gut und passgenau

Geruch: er riecht nur schwach nach dem typischen Plastikgeruch
also gehe ich davon aus das nicht übermäßig viele Weichmacher enthalten sind

als nächstes fällt mir positiv auf das die Saugfüße der Halterung sehr gut und fest am Glas halten
der Filter lief beim Testlauf im Waschbecken sehr leise und selbst bei aufgedrehter Sauerstoffzufuhr wird er nicht übermäßig laut
alles in allen bin ich erst mal positiv überrascht
und werde weiter berichten falls sich Änderungen ergeben
wie lange er hält ist ja jetzt noch nicht zu sagen

heute hab ich eine Messung der Fördermenge durchgeführt
 und bin eigendlich ganz zufrieden
da die Fördermenge von 200l/h ja als Maximum angegeben war
also nach meinen Tests komme ich auf:

Fördermenge mit Filterpatrone :ca 180l/h
Fördermenge ohne Patrone :ca 190l/h

und ich würde sagen das ist nah an der Herstellerangabe drann :)

hier erst mal die ersten Bilder im komplett zerlegten Zustand
dann teils zusammengebaut
und im komletten










so nun ist über ein Jahr vergangen (heute ist der 26.01.2013)
der Filter lief die ganze Zeit in meinem 54l Becken mit meinen Blue Tiger Garnelen
er läuft nach wie vor problemlos und leise
auch wenn ich ihn inzwischen etwas modifiziert habe ,
für 54l und eine Garnelenbecken war mir einfach die mitgelieferte Filterpatrone zu klein und zu grobporig.
Deswegene habe ich nach kurzer Zeit mir ein Acrylglasrohr zurechtgeschnitten ,
es beidseitig mit Schlitzen versehen und im Durchmesser so angepasst das es perfekt auf den Filterkopf past ,
dann habe ich mir aus einem Stück feiner Filtermatte (45ppi) eine größere Filterpatrone gebaut
indem ich die Matte zurechtgeschnitten habe und mit einer Grundlochbohrung versehen habe .
Ich denke mal man bekommt aber auch problemlos Filterpatronen zu kaufen die über das Rohr dann passen .
Mit der Filterleistung und der Standzeit bin ich nun absolut zufrieden ,
auch hat man durch die größere Filterfläche eine größere "Futterweide" für die Garnelen
die Fördermenge hat durch den Umbau minimal nachgelassen , ca 170l/h was aber immer noch vollkommen ausreichen ist für ein 54l Becken
Ich habe inzwischen schon für mehrere Leute solche Adapterrohre hergestellt in verschiedenen Längen und nur eine positive Resonanz dafür bekommen
also falls jemand interesse daran hat oder Fragen zum Filter etc. , meldet Euch bei mir unter templeofnature@yahoo.de oder schreibt mich auf Facebook undter meinem Namen (Bryan Erth) direkt an oder auch per PN im Forum Aquascaping Store (forum.aquascaping-store.de/portal.php ) unter dem "Nik" flashmaster

so hier noch die Bilder des modifizierten Filters , komplett , zerlegt und im Becken
















 
  insgesamt waren schon 40633 Besucher (138623 Hits) hier! das Copyright auf alle Inhalte , Bilder und Beiträge dieser Website liegt beim Betreiber dieser Seite , Herrn Bryan Erth , jegliche komerzielle Nutzung der Bilder und Inhalte ist strickt untersagt , ausser mit Ausnahmegenehmigung von Herrn Erth zu erreichen unter Mail : flashmaster-vxr@live.de Nutzung der Bilder und Inhalte für private nicht öffentliche Zwecke ist jedoch erlaubt , Bilder dürfen jedoch nicht beschnitten werden , auch darf das Watermark nicht entfernt werden ! mfg B.Erth (flashmaster)  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=